Auf der Bühne ist was los


Auf der Bühne ist was los.

19.03.2017 ab 13.30 Uhr im Haus Siekmann

 

Das neue Veranstaltungsformat der MUKO unter dem Arbeitstitel „Auf der Bühne ist etwas los“, soll den MUKO aktiven Schülern, ein öffentliches Forum bieten und zusätzlich Möglichkeiten für Vereine/ Institutionen und Dozenten eröffnen, um kreative Programminhalte präsentieren zu können.

Ab 13.30 Uhr wird die MUKO in Haus Siekmann einige zum Teil neue Angebote allen Interessierten vorstellen. Die MUKO würde sich freuen „altbekannte“, aber auch neue Mitbürger zu dieser Infoveranstaltung begrüßen zu können.

Im Anschluss, ab ca. 15.00 werden auf der Tenne Darbietungen der Früherziehungsgruppen von Micha Schäper zu erleben sein. Des Weiteren präsentieren sich Gesangschüler, Keyboarder und Gitarristen, Saxophonisten etc. Die jeweiligen Dozenten Uwe Heinig, Jürgen Heller und Susanne Harwardt begleiten die Veranstaltung und geben zusätzlich gerne Informationen zu den Angeboten der MUKO.

 

Wer sich angesprochen fühlt und selbst etwas auf der Bühne präsentieren möchte, meldet sich gerne im Büro der MUKO. 02526-3782. Wir würden uns freuen mit allen ein buntes, facettenreiches Programm gestalten zu können.

 

Kommen Sie vorbei und bringen Sie ihre Familie oder Freunde mit. In lockerer Atmosphäre können Sie bei einer Tasse Kaffee oder Tee einen interessanten, schönen und sicherlich kurzweiligen Nachmittag verbringen.