Auf der Bühne war was los!


Auf der Bühne war was los!

 

Einige Muko-Schüler zeigten am vergangenen Sonntag im gut besuchten Haus Siekmann, was sie in letzter Zeit gelernt haben.

Mitschüler, Eltern, Freunde und Verwandte lauschten einem afrikanischen Lied, welches  Kinder der musikalischen Früherziehungsgruppen der Kita St. Michael und Montessori mit ihrer Dozentin  Franziska Lück vorführten. Danach  zeigten  die Hiphopgruppen von Lea Werthschulte  gelernteTanzschritte und es wurde eng auf der Bühne.  

Die Kleinsten musizierten fröhlich vor dem Publikum und die Freude war den  Kindern der MFE Gruppe, sowie der Tanzgruppe mit ca. 20 Tänzer und Tänzerinnen deutlich anzumerken.

Außerdem kamen die Zuhörer in den Genuss von Saxophon, -Klarinetten,- und Trompetenmusik, die die Schüler von Susanne Harwardt präsentierten, sowie Vorführungen von Gitarren,- Klavier und Keyboardmusik, die von Uwe Heinig begleitet wurden.

Mit viel Applaus der anwesenden Gäste wurden die Muko Schüler für ihre Auftritte belohnt.